Probleme und wenig Zeit

Das letzte Jahr war sehr stark von schlechten Bedingungen zu den Zeiten geprägt an denen ich hätte losziehen können. Das ist das Problem wenn mehrere Hobbys miteinander konkurieren. Ich habe den Sommer damit verbracht mich mit dem Thema Drohnen näher zu beschäftigen und musste leider feststellen, das das ganze doch nicht ganz so einfach ist. Zum einen gibt es hier bei uns in der Gegend eine etwas unübersichtliche Rechtslage, zum anderen ist das Fliegen von größeren Drohnen nicht so einfach. Zuerst bin ich über die Pflichtversicherung für Drohnen gestolpert. In den meisten Haftpflichtversicherungen sind entweder keine oder nur sehr kleine Drohnen inklusive. Nachdem ich endlich eine gültige Versicherung hatte, musste ich feststellen das man im Raum Buxtehude dank Einflugschneise und Naturschutzgebieten nur sehr wenige Orte hat an denen man ohne Probleme mit einer Drohne üben kann.

Über die ganze Probleme mit meiner Drohne, habe ich fast vergessen im Sommer Fotos zu machen. Leider sind es in 2016 nur sehr wenig neue Panoramabilder geworden. Einige Bilder die ich gemacht habe, konnte ich auf Grund von Problemen nicht veröffentlichen.

Hoffen wir mal das 2017 wieder ein Jahr wird in dem ich wieder mehr neue Panoramabilder machen kann.

Panorama: Fahrradweg am Molkereigraben 2

Sommerloch und Handyabsturz

Der Sommer ist da und die Hitze ist einfach nicht mehr auszuhalten. Zusätzlich ist mir noch mein Handy abgestürzt und ich hatte dadurch bis heute keinen Zugriff auf diese Webseite. 2 Faktor Authentifizierung sei dank 🙂 Wenn die Tage endlich wieder kälter werden und ich mich mit meinem Fotoapparat endlich wieder nach draußen traue, dann gibt es hoffentlich auch wieder neue Panoramabilder.

Neue Panoramabilder und Migrationsende

Ich habe es trotz des guten Wetters endlich geschafft alle Panoramabilder auf krPano umzustellen. Die Migration war nicht gerade leicht und ich musste das eine oder andere Panorama neu erstellen. Für die Zukunft wird mir krPano einiges an Arbeit abnehmen und viele Dateien einsparen. Durch die Verwendung von OpenPano sind auf die Dauer einfach zu viele Dateien zusammengekommen und ich habe das Dateilimit meines Webspaces erreicht. Leider wurde durch das erreichen des Dateilimits mein Account gesperrt und ich konnte meinen Webspace nicht mehr richtig nutzen.

Parallel zur Migration war ich auch wieder in Buxtehude unterwegs und habe das eine oder andere neue Panoramabild aufgenommen. Die neuen Bilder sind sch0n auf der Webseite zusehen und wurden als erste Panoramabilder direkt mit krPano erstellt.

Panorama: Spielplatz in der Kurt-Schumacher-Strasse